FUTUREMANIA - The Captain Future Fan Site

News

Februar 2020

Neues Buch zum Thema "Captain Future" Neues CF BuchIn der Reihe "Es lebe...", die einst mit Björn Sülters detailliertem Werk über die Serie "Star Trek" gestartet ist, erscheint demnächst ein neuer Band - diesmal zu unserer Lieblingsserie, "Captain Future".

Die beiden Autoren Thorsten Walch und Reinhard Prahl spüren in einem umfassenden Rundumschlag zum Thema "CF" dem Kult-Phänomen um dem Captain und seine außergewöhnliche Crew nach, das dieses Jahr in Deutschland sein 40jähriges Jubiläum feiert: Am 27. September 1980 flackerte die allererste Folge "CF" über bundesdeutsche Bildschirme und zog die Zuschauer in ihren Bann. Für viele stellte die Zeichentrickserie den Einstieg in die große weite Welt der Science Fiction dar... Mit dem nun erscheinenden Band könnt Ihr das Feeling von damals wieder aufleben lassen.
Das Buch erscheint am 30. März 2020 und ist derzeit vorbestellbar bei den Buchhändlern Ihres/Eures Vertrauens. ISBN-13: 978-3959361866.
Bildquelle: (c) Verlag In Farbe und Bunt/Corona-Magazin.

August 2019

CIMON kehrt zur Erde zurück CIMON der robotische Astronauten-AssistentCIMON, der vom DLR tatsächlich nach Professor Simon Wright benannte und mit einer KI von IBM (Watson) ausgestattete robotische Astronauten-Assistent, ist am 27. August 2019 von der Internationalen Raumstation ISS auf die Erde zurückgekehrt. Bei seiner Premiere im All - einem 90-minütigen Einsatz mit dem deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst im November 2018 - hat er gezeigt, dass er unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit gut funktioniert und erfolgreich mit Astronauten interagieren kann. Sein Einsatz war offenbar so erfolgreich, dass man inzwischen schon an einem Nachfolgemodell arbeitet.

Unser ganz persönliches Fazit: Nicht nur "Star Trek" und "Star Wars" inspirieren Forschung und Technik - unser Fandom kann das auch...!
Bildquelle: (c) ESA, Text: (c) DLR.
Link zum Originalartikel: DLR Presseportal: CIMON kehrt nach 14 Monaten auf der ISS zurück zur Erde

Helmut Krauss gestorben Traurige Nachrichten: Helmut Krauss, Schauspieler, Kabarettist und bekannte Synchronstimme (z. B. Marlon Brando, Samuel L. Jackson, James Earl Jones, Jean Reno und viele andere), ist tot. Er verstarb bereits am Montag, den 26. August 2019, und wurde 78 Jahre alt.
In "Captain Future" sprach er den "Erzähler". Wir werden ihn sehr vermissen!
Link zum Originalartikel: ZDF Mediathek - Trauer um "Löwenzahn"-Nachbarn: Schauspieler Helmut Krauss ist tot

Neue Captain Future BluRay Komplett-Box Neue CF BluRay KomplettboxIm September erscheint die neue Captain Future "BluRay Komplettbox" mit den 40 deutsch synchronisierten, jedoch geschnittenen Folgen sowie allen 52 japanischen ungeschnittenen Folgen (OmU). Damit bringt Universum Animé nun eine puristische Version der "Limited Collectors' Edition" heraus - sie enthält nur BluRays ganz ohne jegliche Zugaben wie Notizbücher oder CF-Postkarten und kommt statt in einer aufwendigen sechseckigen Future-Logo-Verpackung in einer schnörkellosen blauen Box daher (siehe rechts).

Der Preis dieser Ausgabe (derzeit um die 120,- EUR - Achtung, kann sich noch verändern!) liegt erheblich niedriger als bei der "Limited Collectors' Edition" und ermöglicht somit auch für kleineres Geld den Zugang zur japanischen Version.
Bildquelle: (c) Universum Animé.

April 2019

Auslieferung der HL PRO COMET-Modelle seit März 2019 HLPro COMET-ModellDas bereits im letzten Jahr vorbestellbare COMET-Modell "Metaltech 11" des japanischen Herstellers HL PRO wird seit März diesen Jahres ausgeliefert. Wir haben das gute Stück inzwischen auch erhalten und sind begeistert von der Detailtreue und sorgfältigen Ausführung des ca. 23 cm langen, aufwendig gestalteten Modells.
Spaßeshalber haben wir es mal vor einem Weltraum-Hintergrund fotografiert (siehe rechts) und finden, dass das Ergebnis sich durchaus sehen lassen kann...! Leider ist das Modell inzwischen ausverkauft.

ISS in Concert

Das ist episch: "Astro-Alex" (ESA-Astronaut Alexander Gerst, an Bord der ISS, Weltraum) im Captain-Future-T-Shirt und die Band "Kraftwerk" (Erde) zusammen beim Jazz Open Festival in Stuttgart am 20. Juli 2018... Danke, Alex! Einen besseren Botschafter für unser Fandom können wir uns gar nicht wünschen!
Video: (c) ESA European Space Agency

Mai 2018

Wolfgang Völz ist tot Traurige Nachrichten: Wolfgang Völz, die deutsche Stimme von Otho, dem Adroiden, ist laut eines Berichts der Berliner Morgenpost schon am 2. Mai 2018 gestorben. Er wurde 87 Jahre alt.
Der beliebte Schauspieler, der seine Stimme auch "Käpt'n Blaubär" lieh, war u. a. in Kultserien wie "Raumpatrouille Orion" (als "Mario Monti") oder "Graf Yoster gibt sich die Ehre" (als "Johann") zu sehen. R.I.P., Wolfgang Völz!
Link zur Originalmeldung: Berliner Morgenpost

April 2018

CIMON fliegt ins All Bei Alexander Gersts nächster Mission ("Horizons") ist CIMON, der Crew Interactive MObile companioN der DLR, mit dabei: Der Computerassistent verfügt über eine auf dem IBM-Supercomputer "Watson" basierende KI und wird die Astronauten auf der internationalen Raumstation ISS bei ihrer Forschungsarbeit unterstützen. CIMON
Der Name weckt natürlich sofort Reminiszenzen an Professor Simon Wright, den "wissenschaftlichen Berater" der Future-Mannschaft, der seitens des DLR tatsächlich als "robotisches Vorbild" genannt wird: Wie das "Fliegende Gehirn" verfügt CIMON über Kameras als "Augen", Mikrofone als "Ohren", einen Sprachprozessor und kann sich autonom bewegen. O-Ton DLR: "[...] Mit mit CIMON könnte aus Science Fiction tatsächlich "Science Fact" werden"... Wir sind sehr gespannt!

Am 6. Juni 2018 wird Gerst von Baikonur aus starten, CIMON folgt dann am 28. Juni 2018 mit einer DRAGON-Kapsel von Cape Canaveral aus nach. Insgesamt drei Experimente soll Alexander Gerst mit CIMON durchführen, genaue Termine wissen wir allerdings noch nicht.

Das Bild zeigt eine Fotomontage von CIMON im Columbus Public Relation Modul am ESA European Astronaut Centre (EAC) in Köln-Porz.
Bildquelle: (c) DLR/T. Bourry/ESA, Textquelle: DLR
Link zur Originalmeldung: CIMON - der intelligente Astronautenassistent

Februar 2018

Maritim Hörspiele

Auf dem youtube-Channel von Highscore Music / Maritim Hörspiele gibt es jetzt die CF-Hörbücher 1 - 3 zum Gratis-Hören...! Dabei handelt es sich um die Vertonung der späten CF-Kurzgeschichten von Edmond Hamilton, die bis vor den Golkonda-Neuübersetzungen nicht in deutscher Sprache erhältlich waren:

Folge 1: Die Rückkehr von Captain Future
Folge 2: Kinder der Sonne
Folge 3: Die Harfner des Titan

Dezember 2017

Es gibt ein neues Interview mit Christian Alvart zum geplanten CF-Film.
Mehr dazu findet man unter "CF - Der Film...?"

September 2017

SciFi-Treffen im Technikmuseum Speyer Auch dieses Jahr ist Futuremania.de wieder auf dem Science-Fiction-Treffen in Speyer - neben den zahlreichen Star-Wars- und Star-Trek-Ständen darf CF natürlich nicht fehlen ;-)
Genaueres zur Veranstaltung lässt findet sich hier.

Es geht weiter mit den CF-Neuübersetzungen Der Golkonda-Verlag hat angekündigt, dass die Reihe der Captain-Future-Neuübersetzungen in 2018 mit vier Bänden (angefangen mit "Sternenstraße zum Ruhm") weitergeführt wird. Ab 2019 sollen dann jeweils 2 Bände pro Jahr erscheinen, bis alle Original-Romane übersetzt sind.
Zwischenzeitlich war die Serie ins Stocken geraten - Golkonda ist nämlich zum 1. April diesen Jahres (nein, kein Scherz!) vom Europa Verlag übernommen worden... Um so mehr freuen wir uns, dass die CF-Reihe fortgesetzt wird. Thumbs up!

April 2017

Ein neuer CF-Roman...? Avengers of the Moon Mit "Avengers of the Moon" von Allen Steele ist tasächlich ein neuer, von den Hamilton-Erben authorisierter Captain-Future-Roman erschienen.
Der Roman erzählt die Vorgeschichte CFs, mit anderen Worten: Er beschreibt, wie CF vom Privatmenschen zum Kämpfer für Gerechtigkeit und Frieden im Universum wurde. Allerdings spielt diese Erzählung, ähnlich wie die Star-Trek-Reboots, in einem deutlich veränderten Universum. Mehr dazu unter "Bibliographie".

März 2017

Es scheint sich etwas zu tun... Auf Syrreal.net läuft derzeit eine verbesserte Version des 2015 geleakten Trailers direkt auf der Startseite, und unter "Media" wird ein offizielles Youtube-Video gezeigt:



Des weiteren wurde der Status des Filmprojekts von "Entwicklung" auf "Entwicklung/Finanzierung" gesetzt.
Wenn das mal kein gutes Zeichen ist...!

Dezember 2016

Captain Future endlich wieder im Free-TV Bei RTL Nitro werden ab dem 8. Januar 2017 jeweils zwei Folgen hintereinander gezeigt. Nun, sonntags um 07:05 h ist zwar nicht gerade die "Prime Time", aber immerhin doch ein guter Grund, mal früh aufzustehen...
Hier geht's zur Originalmeldung: >click<

November 2016

Die Limited Collector's Edition (BD-Box, ab dem 9. Dezember 2016 erhältlich) Für alle, die die Limited-Edition-Box bestellt haben und neugierig darauf sind, was da alles drin ist - das Blu-Ray Magazin hat sie schon mal ausgepackt:

August 2016

Neuigkeiten zum Film Beim Entertainment-Blog gibt es ein interessantes Interview mit Regisseur Christian Alvart - auch zum Thema "Captain-Future-Film":

CF BluRay Komplett-Box (Upscale) - Limited Collector's Edition Die CF-BluRay-Box enthält alle 40 Folgen in der deutschen geschnittenen Fassung sowie das Serienspecial (die nicht synchronisierte Folge "A Brilliant Race through the Solar System" (Sternstraße zum Ruhm)). Zusätzlich sind alle 52 japanischen ungeschnittenen Original-Folgen mit deutschen Untertiteln enthalten, sowie das Serienspecial und diverse Extras. Die Box kann bereits vorbestellt werden, Lieferdatum ist Ende November.
Hier geht's zur Vorbestellung: >click<

Seite "Hintergründe" ist online Wir arbeiten an den noch fehlenden Artikeln... wenigstens einen haben wir jetzt fertiggestellt und online gestellt - die "Hintergründe" zur Serie.
Viel Spaß beim Lesen!

März 2016

Neuigkeiten zum Film Die Designrechte (von Toei Animation) sind gesichert; CF wird demnach so aussehen, wie wir es von der Serie her gewohnt sind. Jetzt warten wir gespannt darauf, wie es weitergeht...



CF als BluRay Box Set In Japan wird im September (Teil 1) und November (Teil 2) diesen Jahres ein CF-BluRay Box-Set erscheinen - allerdings leider nur auf japanisch; weitere Sprachen sind nämlich nicht vorgesehen.

Oktober 2015

CF beim AnimeRadio Bei AnimeRadio.de ist "Captain Future" am Samstag, den 24. Oktober ab 22:00 h das Thema der "Space Night". Lasst Euch von Freaky Lulu ins Future-Universum entführen...!
Hier geht's zum AnimeRadio: >click<

September 2015

CF beim Sci-Fi-Treffen in Speyer "Captain Future" war anlässlich des deutschen 35jährigen TV-Jubiläums beim diesjährigen Science-Fiction-Treffen im Technikmuseum Speyer zum ersten Male mit dabei, in Form von einem Infostand, besetzt mit 4 Futuremaniacs. Den Besuchern und Scifi-Fans scheint es offensichtlich gefallen zu haben, denn die Reaktionen reichten von einem verzückten "Ohh, Captain Future - das habe ich immer als Kind geschaut" bis hin zum angedeuteten Kniefall vor dem Stand - "Ahh - der Held meiner Kindheit". Unser Resumee fällt somit eindeutig positiv aus. Mal sehen, ob wir nächstes Jahr wieder mit von der Partie sind.

Juni 2015

Neue Filmgerüchte - und ein Trailer Wiedemann & Berg haben heute bestätigt, dass sie an einem Captain-Future-Projekt arbeiten: >click< . Das bedeutet, dass eine Verfilmung des Stoffes tatsächlich näher rückt...!
Und hier geht's zum Trailer:

Februar 2015

Meet the CF Fans... Auf dem 8. Science-Fiction-Treffen 2015 im Technik-Museum Speyer werden einige CF-Fans von Futuremania.de mit einem Infostand zum Thema "Captain Future" vertreten sein.
Mehr dazu findet Ihr unter der Rubrik "Fandom".
Weitere Infos zu der Veranstaltung gibt's auf der Website des Technikmusuems Speyer: >click<

Oktober 2014

CF-Special bei fictionBOX Gute Nachrichten: Dem SciFi- und Mystery-Portal fictionBOX.de ist der Captain ein "Special" wert: >click< An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen bei fictionBOX.