FUTUREMANIA

THE CAPTAIN FUTURE SITE

Die Hauptcharaktere der Serie

Captain Future

Captain Future alias Curtis Newton Captain Future, Held zahlreicher Abenteuer, ist der Anführer der Future-Mannschaft. Zusammen mit Simon Wright sowie Grag und Otho lebt und forscht er in dem Labor, das schon seine Eltern unter dem Krater Tycho erbaut haben. Mit seinen überragenden wissenschaftlichen Kenntnissen, Mut und Leidenschaft gelingt es ihm, all' die schwierigen und mysteriösen Fälle aufzuklären, an denen die "offiziellen" Einsatzkräfte scheitern, und seine Freunde, das Gehirn, der Roboter und der Androide, stehen ihm jedesmal beiseite, wenn er von der Regierung gerufen wird...

Prof. Simon Wright

Prof. Simon Wright Der alternde Wissenschaftler Simon Wright, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Kybernetik, war ein guter Freund von Captain Futures Vater, Roger Newton. Gemeinsam arbeiteten sie an ihrem Projekt zur Entwicklung künstlicher Menschen. Als sich herausstellte, dass Wright an einer unheilbaren tödlichen Krankheit litt, separierte Roger Newton das Gehirn seines Freundes auf dessen Wunsch von seinem Körper, verpflanzte es in einen schwebenden Behälter und ermöglichte ihm so das Weiterleben. Prof. Simon Wright ist nicht nur der engste Freund des Captains, er fungiert in der Future-Mannschaft auch als wissenschaftlicher Berater.

Grag

Grag Grag, der Roboter, ist das erste "künstliche" Geschöpf des Wissenschaftlers Roger Newton - sozusagen der "Prototyp". Aufgrund seiner metallischen Außenhaut (die fast unverwüstlich ist) liegt er in einem ständigen Wettstreit mit Otho, wer von beiden der "menschlichere" sei. Grag verfügt über ein großes Potential an Wissen, Energie und Kraft. Im Gegensatz zum agileren Androiden Otho wird er gerne als etwas langsamer und bedächtiger dargestellt, was jedoch daran liegt, dass er im Gegensatz zu Otho ein eher verlässlicher, ruhiger, gesetzter Charakter ist.

Otho

Otho Otho, der Androide, ist das zweite im Mondlabor entstandene künstliche Lebewesen. Er verfügt über schier übermenschliche Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Körperkontrolle. Mittels einer Chemikalie kann er sein Aussehen völlig verändern. Er ist flink, leicht aufbrausend, hat eine rasche Auffassungsgabe und ist ein "Hansdampf in allen Gassen". Mit seinem Übermut und seiner Eitelkeit bringt er sich jedoch immer wieder mal in schwierige Situationen...

Joan Landor

Joan Landor Joan Landor (in den Pulps: Joan Randall) wird in der TV-Serie mal als Mitarbeiterin Ezella Garnies, mal einfach nur als "Agentin" dargestellt; in der Romanvorlage wird sie dagegen als "Geheimagentin des Nachrichtendienstes" bezeichnet. Welche Ausbildung sie genossen hat, wird leider nicht klar - nur, dass sie bereits mehrere Jahre im Dienst ist. Während ihres ersten gemeinsamen Einsatzes hat sie sich in Captain Future verliebt - und er in sie. Future möchte seine Gefühle für die mutige und hübsche Agentin jedoch nicht zeigen, um sie nicht in Gefahr zu bringen.

Ezella Garnie

Ezella Garnie Ezella Garnie (in den Pulps: Ezra Guerney) ist ein alter "Haudegen" und seines Zeichens Marshal der Planetaren Polizei. Doch welche Funktion genau mit dieser Position verbunden ist, wird in der Serie leider nicht deutlich. Hamilton bezeichnet ihn als "Polizeimarshal der Dschungelstadt" (auf dem Jupiter), doch sowohl in Buch als auch TV-Serie ist er stets dort zu finden, wo Ärger droht... und damit stößt er auch immer wieder auf Captain Future. Zwischen den beiden hat sich über die Jahre eine Freundschaft entwickelt.

Yiek und Oak

Yiek und Oak ...Irgendwie gehören sie ja auch zu den Charakteren dazu - die beiden Haustiere von Grag und Otho: Yiek (Original: Eek), rechts im Bild, ist ein „Mondhund“, der keinen Sauerstoff zum Atmen benötigt, gerne Mineralien bzw. (weiche) Metalle frisst und zu Grag gehört, während Oak (Original: Oog), im Bild links, als gestaltwandelndes „Meteor-Chamäleon“ beschrieben wird, das sich ähnlich wie sein Herrchen in alles Mögliche verwandeln kann und Othos Haustier darstellt.


Wer schon immer einmal wissen wollte, wie die Charaktere zu ihrer Entstehungszeit (1939 bzw. 1940) aussahen, kann hier klicken.

Alle Bilder - (c) Toei Animation / Universum Film / Syrreal Entertainment GmbH